Frühbarocke Sonate No.1 - Ph. Spätling

Artikel-Nr.: es00159

von Philipp Spätling

3,90 € *


Lieferzeit: sofort

    Philipp Spätling

    Besetzung: 2 Sopranblockflöten, Bassblockflöte, Viola da gamba

    Diese „Sonata a tre“ ist im Stile frühbarocker italienischer Instrumentalkompositionen gehalten. Virtuos und auch gesanglich präsentieren sich hier die einzelnen Stimmen. Besonders ist die Hinzunahme einer Bassblockflöte als Soloinstrument zu erwähnen. Sie vermittelt gekonnt zwischen den beiden Oberstimmen und dem von der Gambe gespielten Bass. Ein lebendiges und abwechslungsreiches Werk.

     

    Eine Vorschau und Klangbeispiele können Sie unter "Dateien" finden.

    Mit dem Kauf dieses Produkts erhalten Sie folgende Datei:
    es00159
    Kostenlose Downloads zum Produkt:
    es00159 Klangbeispiel