Ophelia - Ph. Spätling

Artikel-Nr.: ES00001

von Philipp Spätling

12,90 € *


Lieferzeit: sofort

    Philipp Spätling

    Besetzung: 2 Soprane, Alt, 2 Tenöre, Bass, 2 Flöten, Violine, Violoncello

    Eine berückende Vertonung von  Arthur Rimbauds frühem Gedicht „Ophelia“ (1870). Spätling verbindet hier eine sehr puristische Klangsprache mit reicher Harmonik und zeichnet in impressionistischen Farben die Sprachbilder Rimbauds nach.

    Eine Vorschau und Klangbeispiele können Sie unter "Dateien" finden.

     

     

    Mit dem Kauf dieses Produkts erhalten Sie folgende Datei:
    ES00001
    Kostenlose Downloads zum Produkt:
    ES00001 Klangbeispiel